Änderung des Einzugsermächtigungsformular, SEPA-Lastschriftmandat

Im Zuge der SEPA-Umstellung ab 2014 bekommt die Einzugsermächtigung einen neuen Namen : Sie heißt jetzt SEPA-Lastschriftmandat.

Statt der bisher üblichen Bankverbindungsdaten (BLZ und Konto-Nummer) werden die IBAN und BIC benötigt. Daher hat die Stadt Holzminden einen neuen Vordruck entwickelt, mit dem Sie als Bürgerinnen und Bürger uns den Einzug fälliger Zahlungen genehmigen können.

Bitte drucken Sie den Vordruck aus und füllen ihn per Hand aus.

Das Mandat ist in jedem Fall handschriftlich zu unterschreiben und anschließend per Post, Fax oder email (eingescanntes unterschriebenes Formular) an die Stadt Holzminden zu übersenden.

Telefonisch oder als einfache mail übermittelte Einzugsermächtigungen können leider nicht verarbeitet werden.

 

 

Einzugsermächtigung, SEPA-Lastschriftmandat