Liebe Familien!

Holzminden verfügt über ein vielseitiges Kinderbetreuungsangebot, welches in den letzten Jahren in Qualität und Umfang stetig ausgebaut wurde. Ihnen und Ihren Kindern stehen 11 Kindertagesstätten, ein Hort für Schulkinder sowie 2 Nachmittagsbetreuungsangebote an dem Schulstandort Karlstraße und der Astrid-Lindgren-Grundschule zur Verfügung.

Fragen rund ums Thema Kinderbetreuung in Holzminden beantwortet ihnen das Amt für Jugend und Familie, Neue Straße 12 (Rathaus), Telefon 05531/959304.

Übersichtskarte Kindergärten in Holzminden

Wie beantrage ich einen Kita-Platz in Holzminden?

Kinder haben ab ihrem 1. Geburtstag einen Rechtsanspruch auf einen Platz in einer Kindertageseinrichtung oder in der Kindertagespflege, unter bestimmten Voraussetzungen auch schon früher. Diesen Rechtsanspruch regelt §24 des Achten Sozialgesetzbuches in Verbindung mit §12 des Niedersächsischen Kindertagesstättengesetzes, zuständig ist jeweils die Wohnortgemeinde.

Um bedarfsgerecht planen zu können, ist es für die Stadt Holzminden wichtig, möglichst frühzeitig von Ihrem Bedarf zu erfahren. Insbesondere für die Planung der Angebote für unter Dreijährige ist daher ein frühzeitiger Antrag auf einen Kita-Platz besonders hilfreich. Um diesen an die Stadt Holzminden als Ihre Wohnortgemeinde zu stellen, haben Sie drei Möglichkeiten.

1. Antragstellung in der Kita

Sie informieren sich über das Angebot der Kindertageseinrichtungen in Holzminden, vereinbaren in Ihrer Wunsch-Kita einen Termin und können gemeinsam mit der Leiterin/dem Leiter der Kita den Antrag auf einen Betreuungsplatz auf den Weg bringen.

2. Antragstellung im Amt für Jugend und Familie

Sie informieren Sich über das Angebot und stellen einen Antrag auf einen Betreuungsplatz im Amt für Jugend und Familie der Stadt Holzminden, Neue Straße 12 (Rathaus). Ein Antragsformular als pdf-Datei finden Sie am Ende dieser Seite (Aufnahmeantrag). 

3. Online-Antrag über das Internet

Sie informieren sich über das Angebot und stellen online einen Antrag auf einen Betreuungsplatz über unser Internet-Formular. Empfehlenswert ist es, sich dieses anschließend über Ihren Web-Browser für Ihre Unterlagen auszudrucken. Spätestens nach 2 Wochen erhalten Sie eine Eingangsbestätigung.

Bitte beachten Sie nachfolgende Hinweise:

  • Das Einreichen Ihres Antrages, egal auf welchem Wege, bedeutet noch keine Platzzusage! Diese erhalten Sie später schriftlich.
  • Bei der Vergabe der Kita-Plätze werden nach Möglichkeit Ihre Angaben zu einer Wunscheinrichtung berücksichtigt. Da dies nicht immer möglich ist, haben Sie bei Antragstellung die Möglichkeit, neben dem Erstwunsch noch zwei weitere Wunsch-Einrichtungen zu nennen.
  • Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, im Online-Formular weitere, für uns und Ihr Kind wichtige Informationen zu vermerken, z.B. zu besonderem Förderbedarf.
  • Ändert sich Ihr tatsächlicher Bedarf nach Antragstellung (z.B. beim Betreuungsumfang, Eintrittsdatum oder Sie brauchen möglicherweise gar keinen Platz mehr) benachrichtigen Sie uns bitte umgehend! 
  • Möchten Sie lieber einen Betreuungsplatz in der Kindertagespflege (Tagesmutter/Tagesvater), wenden Sie sich bitte an den Verein Kinderbetreuung, Sollingstraße 101 in Holzminden, Telefon 05531/5545.
  • Brauchen Sie ganz kurzfristig einen Betreuungsplatz (z.B. wegen Zuzug), melden Sie sich bitte persönlich im Amt für Jugend und Familie.

Über die nachfolgende Schaltfläche gelangen Sie zum Online-Antrag.

Formulare Kindergärten/Tageseinrichtungen

Informationen und Angebote für Kinder und Jugendliche finden Sie hier.