Pressemitteilung

Aufgrund der im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie verhängten Kontakteinschränkungen und der immer weiter steigenden Infektionszahlen sieht sich die Stadt Holzminden gezwungen, die Baumaßnahmen im öffentlichen Verkehrsraum auf das absolut notwendige Minimum zu beschränken.

Mit dieser Maßnahme soll verhindert werden, dass in den Straßen der Stadt Holzminden durch Baustellen über unabsehbare Zeit zusätzliche Verkehrsbehinderungen und unter Umständen Gefahrenpunkte entstehen.

Betroffen von dieser Anordnung sind ausschließlich planbare und verschiebbare Baumaßnahmen von längerer Dauer!

Notstandsmaßnahmen zur Behebung von Rohrbrüchen oder Kabelschäden sind ausdrücklich davon ausgenommen.

Auch das Verlegen von Hausanschlüssen für Gas, Wasser, Strom und Telekommunikation ist auf Antrag weiterhin grundsätzlich möglich. Die Anträge werden im Einzelfall nach Art und Umfang der Baumaßnahme bewertet und soweit möglich genehmigt.

Diese Anordnung gilt ab sofort zunächst bis einschließlich 19.04.2020. Eine Verlängerung ist möglich.

Wir bitten um Verständnis für diese in der aktuellen Lage unumgängliche Maßnahme.

Die Stadt Holzminden bietet folgende Mietwohnungen:

Formblatt zur Angebotsabgabe

Verkehrsentwicklungsplan

Förderprojekt „KSI: Sanierung der Straßenbeleuchtung in der Stadt Holzminden“

Förderprojekt  „KSI: Sanierung der Straßenbeleuchtung in der Stadt Holzminden“
Ausführung: 2012/2013 durch die Stadt Holzminden, Partner - Stadtwerke Holzminden, Kommunalwirtschaft AÖR
Förderkennzeichen: 03KS2408
Ziel und Inhalt: Die Straßen Ahornweg, Rotdornweg, Akazienweg, Talstraße, Lindenallee, Fasanenflug, Ackerstraße, Fuchsfang und Thüringer Weg, sowie die Beleuchtung des Kreisverkehrsplatzes in Holzminden ist von HQL 80W Leuchten auf hocheffiziente LED-Leuchten umgerüstet worden. Erreicht werden soll damit langfristig eine sinnvolle Einsparung von Stromkosten und nachhaltige Reduzierung von CO²-Emissionen.

BMU:  www.bmu-klimaschutzinitiative.de
Projektträger Jülich: www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Gefördert durch: