Bebauungsplan Nr. 114 "Zwischen Sparenberg und Pollmannsgrund"

Nachdem die Firma Heyne und Penke Verpackung GmbH seinen Betrieb am Standort in Holzminden nach Dassel verlegt hat, wurde das Gelände multifunktional durch mehrere Mietparteien genutzt. Das Umfeld des Plangebietes hat sich entgegen der innerhalb des Plangebietes vorgefundenen gewerblichen Nutzung überwiegend zu einem Wohngebiet entwickelt.

Demgegenüber ist der ehemalige Gewerbebetrieb Heyne und Penke als Fremdkörper innerhalb des Wohnbaugebietes zu kennzeichnen.

Mit der Rücknahme der gewerblichen Nutzungen in diesem Gebiet sowie der Entwicklung von Wohngebäuden und damit einer nachhaltigen Wohnnutzung innerhalb des Plangebietes wird dem städtebaulichen Ziel der Stadt Holzminden nachgekommen.