Bebauungsplan Nr. 50 "Zwischen Rumohrtalstraße und Hangweg" - 4. vereinfachte Änderung

Ziel der Aufstellung des Bebauungsplanes ist es, die planungsrechtliche Zulässigkeit für die notwendigen baulichen Veränderungen der Firma Symrise auf dem Betriebsgrundstück zwischen Mühlenfeldstraße und der Straße am Katernstein zu schaffen.

Um die geplante Erweiterung der Firma Symrise an dem vorhandenen Gebäude realisieren zu können, sind die Höhenfestsetzungen der baulichen Anlagen des Bebauungsplanes zu überarbeiten.

Der Bebauungsplan wird als Bebauungsplan im vereinfachten Verfahren gem. § 13 BauGB aufgestellt.