1.06.16

Holzminden führt zum 01. Juni 2016 das Handyparken ein

Ab dem 01. Juni 2016 wird es den Besuchern und Einwohnern der Kreisstadt Holzminden möglich sein, ihre Parkgebühren an den Parkscheinautomaten bargeldlos per Mobilfunktelefon zu entrichten.

Damit entfällt nicht nur die Suche nach dem passenden Kleingeld, sondern auch die Gefahr eines Strafzettels, weil eine SMS den Nutzer rechtzeitig vor Ablauf der Parkzeit entsprechend warnt.

Und so funktioniert es:

Zum Handyparken reicht es aus, eine normale SMS an die Kurzwahl 44 0 77 zu schicken. Im SMS-Text ist lediglich die entsprechende Parkzonennummer (befindet sich auf dem Parkscheinautomaten), das eigene Kfz-Kennzeichen und die gewünschte Parkdauer mit einem vorrangehenden Punkt einzugeben. Per SMS enthält der Kunde dann noch eine Bestätigung, die ihn über den Parkbeginn, das Parkende sowie den Tarif informiert. Innerhalb der Höchstparkdauer dürfen Nutzer des mobilen Parksystems ihren Parkschein beliebig oft verlängern. Die Abrechnung erfolgt über die Mobilfunkrechnung des jeweiligen Netzbetreibers. Prepaid-Kunden werden die Parkgebühren einfach von ihrem Guthaben abgebucht. Eine vorherige Registrierung oder Vertragsbindung ist für das Parken per SMS nicht notwendig.

Wer sich dennoch auf www.mobilecity.de registriert, der profitiert von den Kosten- und Komfortvorteilen. Dann kann er nämlich bequem per Anruf parken. Die Telefonnummer, die dazu nötig ist, findet sich auf dem Parkscheinautomaten der entsprechenden Parkzone. Die Registrierung dauert lediglich wenige Minuten und ist kostenlos. Zu den Vorteilen des Handyparkens zählt unter anderem, dass man als registrierter Parker seine Parkzeit nicht im Voraus festlegen muss.

Wer es noch komfortabler möchte, benutzt einfach die App „SmartParking“ von Mobile City, die kostenlos für iPhone- und Android-Smartphones verfügbar ist. Diese kann sowohl von Nicht-Registrierten-, als auch von registrierten-Nutzern gleichermaßen zum bargeldlosen Parken genutzt werden.

Natürlich ist es auch weiterhin möglich, seine Parkgebühren mit Bargeld am Automaten zu entrichten. Die entsprechenden Münzen werden vom Parkscheinautomaten selbstverständlich auch akzeptiert.

Kategorie: Leben und Wohnen, Buergerservice